Bewirb dich jetzt!

Ausbildung im PBZ

Entdecke deine Pflegeleidenschaft bei einem Praktikum oder einer Ausbildung im PBZ!

Du bist sozial engagiert, hilfsbereit und arbeitest gern mit Menschen im Team zusammen? Dann ist eine Ausbildung in der Altenpflege genau das Richtige für dich.

Was macht man als examinierter AltenpflegerIn?

Der Beruf des examinierten Altenpflegers ist sehr vielseitig. Neben der Sozialkompetenz, ist es wichtig dass du das geeignete Fachwissen erwirbst. So lernst du in der Schule viel im medizinischen, psychologischen, aber auch im therapeutischen Sektor kennen. Du erfährst, wie du Hilfebedarfe bei pflegebedürftigen Personen richtig erkennst und vor allem, wie du richtig damit umgehst. Verantwortungsbewusstsein solltest du also mitbringen und bei deinem Weg zur Selbstständigkeit, begleiten wir dich.

Während der Ausbildung zählen zu deinen wichtigsten Aufgaben:

Bin ich wirklich für einen Pflegeberuf geeignet?

Um das herauszufinden empfiehlt sich ein Praktikum in einer unserer Einrichtungen. Hier erfährst du unmittelbar, was die Arbeit in der Praxis bedeutet und kannst dich mit vielen erfahren Kollegen austauschen.

Kann ich mich zum Altenpfleger umschulen lassen?

Na klar. Für uns spielt es keine Rolle, ob du die Erstausbildung in einer unserer Einrichtungen machst oder ob du dich umschulen lässt. Mittlerweile gibt es viele Fördermöglichkeiten, bei denen wir dich auch gern unterstützen.