zum Besucher­konzept »

Teilstationäre Pflege

PBZ Tagespflege | Drosselweg

Die PBZ-Tagespflege | Drosselweg ist eine teilstationäre Betreuungsform, in der Senioren von ca. 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr betreut werden. Durch dieses Hilfeangebot kann häufig, auch in Kombination mit ambulanten Pflegeleistungen, ein Einzug in ein Pflegeheim hinausgezögert werden. Die Tagespflege bietet für alte, kranke und behinderte Menschen therapeutische Hilfen sowie aktivierende und fördernde Betreuung und Pflege an, um die vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und zu stabilisieren bzw. um verlorene Fähigkeiten behutsam wieder zu gewinnen. Unter dem Motto „Damit kein Tag wie der andere ist“, bieten wir ein abwechslungsreiches Betreuungsangebot. Es wird gesungen, Sport getrieben, gebacken, gerätselt oder einfach nur zusammengesessen und sich unterhalten. So wird Isolation vermieden und keiner muss allein sein. Grund- und behandlungspflegerische Leistungen werden ebenfalls von ausgebildetem Fachpersonal erbracht, dazu zählen beispielsweise ein Vollbad, Unterstützung bei den Toilettengängen, Medikamentengabe oder das Verabreichen von Injektionen. Damit jeder unser Angebot der Tagespflege nutzen kann, werden unsere Gäste von unserem Fahrdienst in die Einrichtung gebracht bzw. wieder nach Hause gefahren.

Tagsüber in der Pflegeeinrichtung – abends zuhause

Ein Tag in der Tagespflege …

ab 8.00 Uhr

Die Gäste treffen in der Tagespflege ein

8.00 – 9.00 Uhr

Gemeinsames Frühstück

9.00 – 10.00 Uhr

Morgenkreis mit Zeitungsschau

10.00 – 11.30 Uhr

Themenzentrierte Gesprächsrunde, Gedächtnistraining, Gymnastik, Kochen, Backen, Vorbereitung für das Mittagessen, kreatives Gestalten, Spaziergänge, Einzelbetreuung, …

11.30 – 12.30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13.00 – 14.30 Uhr

Mittagsruhe oder Spaziergang gefolgt von Nachmittagskaffee

14.30 – 15.45 Uhr

Gesellschaftsspiele, Musik, Singen, Gespräche, Entspannungsübungen

16.00 Uhr

Abholung durch Angehörige bzw. Heimfahrt mit unserem Fahrdienst

Kostenloser Probetag

Wir laden Sie ein, sich unsere Tagespflege einmal persönlich anzusehen, denn schon ein freier Tag pro Woche verschafft Erleichterung für jeden Angehörigen. Gerne können wir einen Probetag vereinbaren, den Sie zusammen mit Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen bei uns verbringen. Wir beraten Sie unverbindlich, unterstützen Sie bei den Formularen für die Krankenkasse und begleiten Sie auch bei der Festlegung des Pflegegrades durch den MDK.

Wir sind flexibel

Die Inanspruchnahme ist für Sie stundenweise, an einzelnen Tagen, regelmäßig oder als Verhinderungspflege möglich.

Montag – Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet

Hol- und Bringdienst auf Wunsch und nach Vereinbarung